French Canadian Horse

In diesem forum gibt es Threads über Pferderassen, die Ihr vorstellen wollt. Gerne auch Registraturinfos, aber jede Rasse bekommt einen eignen thread! Und threads für bestimmte molds
Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Fr Jun 03, 2016 2:08 pm

Als Beispiel wie die threads in diesem Forenteil aussehen können, mach ich mal einen über eine meiner derzeitigen Lieblingsrassen auf.

Das Canadian Horse/Cheval Canadian wird auch French Canadian Horse oder little Iron horse genannt. Es kommen folgende Farben vor: häufig schwarz und dunkelbraun,aber auch Füchse(auch flaxen), oft mit Pangare. Außerdem gibt es das C- Gen, was für Palominos und buclskins sorgt. Es ist selten, zumal man es auf der Farbe Rappe ja nicht sieht. Andersfarbige Canadians entpuppen sich meist als Half Canadians.
Die Pferde sind inzwischen oft im Sporttyp gezüchtet sehen Morgans sehr ähnlich, aber es gibt auch schwerere Typen, oft mit etwas Fesselbehang und langen welligen Behang. Auch eine gewisse Ahnlichkeit mit Friesen ist erkennbar.wenn Ihr in Eurer Begeisterung Westernpferde zu Friesen gecustet hat, könnte es also sein,daß sie die idealen Canadian horses sind XD
Canadian Horses stammen u.a von französischen Pferden ab, die Ludwig der XIV nach Kanada schickte um die Franzosen zu unterstützen,die es in der unwirtlichen Gegend am Anfang sehr schwer hatten. wie die studie zeigt, waren wohl auch Kaltblüter wie der Bretone maßgeblich
Es gibt eine Studie, die die genetischen Merkmale der Canadians mit anderen Pferden verglichen hat. Leider kommt in dieser Studie das sehr ähnlich aussehende Merenspferd nicht vor
http://jhered.oxfordjournals.org/conten ... 4.full.pdf
Weitere Quellen: Facebook Fans of the Canadian Horse udn Canadian Horse/cheval canadien.
Aus dieser Quelle stammt auch die Info über die sehr komplizierte Namensgebung

Züchtername(oder offenbar auch Gestütsname- Sire name- Fohlenname ( jedes Jahr ein anderer Anfangsbuchstabe. 2016 ist es D. also fangen alle Namen der diesjährigen Fohlen mit D an, man kann also aus dem Namen zT Abstammung, züchte rudn Alter herauslesen

In diesem Thread könnt ihr nun Eure Canadian Hiorses zeigen und evt weitere Infos hinzufügen

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Fr Jun 03, 2016 2:41 pm

Die ersten meiner Canadian horses hatten die Namensgebung noch nicht wie die ersten weil ich es da noch nicht wußte

Bild
LBR Bernadette de Cap Rouge

Bild
Rechts LBR Rammeaux Remi Aurelie ( hier hab ich zum ersten mal die Namensgebung der echten Kanadier übernommen und es diesbezüglich geändert

Bild

Bild
LBR Remi de Cap Rouge

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Fr Jun 03, 2016 4:28 pm

so und ich kann gleich weitermachen denn inzwischen kam ein gewisses Paket an :D

Bild
Thibault Leroux, der erse name fehlt noch,weil wir den züchter nicht wissen. brandzeichen sagt quarter circle F

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Sa Sep 09, 2017 12:09 pm

Bild
LBR Leroux Chantelle ( Chantel in groß :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )
Bild

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1249
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon SuE » Sa Sep 09, 2017 6:12 pm

Ich finde sie voll klasse, je mehr Bilder ich sehe, desto besser gefällt sie mir :D

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1472
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: French Canadian Horse

Beitragvon Schmuggler » So Sep 10, 2017 4:52 pm

Das beste Pferd überhaupt, allein ihr Blick! Ob sie auch so viel Dummheiten im Kopf hat wie die Kleine? ;)
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Gut Fichtenhof
Beiträge: 295
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon Gut Fichtenhof » So Sep 10, 2017 10:32 pm

Oh ist die niedlich! In Sachen Charme steht sie der Kleinen in nichts nach. :D
Und auf dem zweiten Bild guckt sie leicht schelmisch, also gaanz brav ist auch die große nicht, vermute ich... :mrgreen:

Benutzeravatar
Aaylo Secura
Beiträge: 398
Registriert: So Mär 20, 2016 11:22 am
Wohnort: Hannover-Umgebung

Re: French Canadian Horse

Beitragvon Aaylo Secura » Mi Sep 27, 2017 7:11 pm

Die ist einsame Spitze! Richtig nickelig und einfach nur süß!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Do Okt 12, 2017 12:09 pm

Danke Euch! der hier ist auch Canadian Horse , weiß natürlich nicht ob er das beim potentiellen neuen besitzer dann bleibt, aber solange er hier wohnt ist er eins :mrgreen: noch namenlos
Bild

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1249
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon SuE » Do Okt 12, 2017 12:53 pm

Mich wundert das du ihn verkaufen würdest. Der passt sooo super zu deinen andern Pferden.

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Do Okt 12, 2017 1:04 pm

Ich lebe davon und muss sachen wie Krankenkasse zahlen. Einziger Grund

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1249
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon SuE » Fr Okt 13, 2017 8:50 am

Ja daran habe ich leider nicht gedacht :oops:

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1472
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: French Canadian Horse

Beitragvon Schmuggler » Fr Okt 13, 2017 12:57 pm

Der sieht wirklich klasse aus, die Mähne ist mehrfarbig, oder wirkt das nur auf meinem Bildschirm so!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3611
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: French Canadian Horse

Beitragvon luckenbachranch » Fr Okt 13, 2017 1:18 pm

Ja die mähne ist meliert (Sunburned, bzw ausgeblichen) . Bin auch traurig,daß ich ihn hergeben muß,aber geht einfach nicht anders


Zurück zu „Pferderassen und Molds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast