Interessantes bei ebay und co

Hier könnt ihr Neuheiten zeigen, aber mit eignen Fotos, also neue Breyers, Schleich oder auch Resins
Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Do Sep 14, 2017 3:48 pm

Der Idocus ist süß. Sues Modelle erkennt man sofort. Der Behang könnte wirklich feiner sein

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon Gut Fichtenhof » Di Okt 03, 2017 9:23 pm

Ein lebensgroßes Dekopferd zum selbst bemalen... :mrgreen:

http://www.ebay.de/itm/Deko-Pferd-Horse ... SwAPVZGeJN

Eine relativ günstige Running mare und Foal für Schnellentschlossene. ^^

http://www.ebay.de/itm/Breyer-Modellpfe ... SwhMFZq-f0

Und ein schön gemachtes Tradi Hindernis in den Farben der United Kingdom Flagge.

http://www.ebay.de/itm/Hindernis-Sprung ... SwbD9ZrFA4

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Mi Okt 04, 2017 6:54 am

Dss Hinderniss ist toll. Die running mare ist das einzige mold was man leicht bekommt . Kann nicht mal einer massenweise Fam und fas haben? XD

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Do Okt 05, 2017 9:42 pm

http://www.ebay.de/itm/URALTES-RADERTIE ... SwjRpZVPhK
Was für ein Traumpferd ( zum gllück größer als Tradi sonst hätte ich nch ne Dummheit gemacht :mrgreen: )

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon Gut Fichtenhof » Fr Okt 06, 2017 2:42 am

Die Running Mare und Foal sind auch nicht weg gegangen. :mrgreen:

Guck mal, an FAS gäbe es bei dem Verkäufer hier 3 preiswertige Fakies mit den stehenden Vorderbeinen.
Und dazu sogar noch einen normalen von Breyer. https://www.ebay.de/sch/m.html?item=332 ... ssue&rt=nc
Das einzig doofe ist der Versand aus USA plus eventuell dann noch Zoll.
Wären die in Deutschland/Europa wäre das ein Superschnäppchen gewesen!

Das "uralte Rädertier" ist echt unheimlich süß! Wie es schaut!
Da fällt mir ein Link ein, den ich mir vor Kurzem abgespeichert hatte.
http://www.rockinghorsedesign.com/antics_d.htm
Das sind alte Karussell-, Zug- und Schaukelpferde. Nochmal deutlich größer und viele auch schon verkauft, also keine Angst. :D
Besonders die Pferdis Nummer 21-25 von oben finde ich total goldig und sehr ausdrucksstark!
Der Fuchs ist so hübsch, erinnert mich an die Barbie "Laufponys" von der Pose.
Und der eine, der auch oben rechts ist, sieht vorne auch fast wie ein FAS aus. ^^

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Fr Okt 06, 2017 7:53 am

Ich glaub die verkäuferin kenn ich sogar, das könnte eine meiner fb Freunde sein dem namen und modellen nach. Bleibt das zoll und portoproblem. Ich werd aber erstmal hier in D nach Bodies etc schauen (nur von netten verkäufern versteht sich ;) )

Die Schaukelpferde sind genial ich lass mich gern inspieren von so alten Sachen die mit liebe gemacht waren

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon Gut Fichtenhof » Sa Okt 07, 2017 8:41 pm

Das merkt man wirklich. Erstens wie liebevoll sie gemacht wurden und dann auch restauriert, wenn nötig. :)
Da gibt es sogar ein komplettes französisches Karussel, Durchmesser 14 Meter. Das wird sicher unbezahlbar sein!

Ein Oldie Cust, vielleicht kennt jemand von euch den von früher? Hihi, laut Beschreibung heißt das Modell "Susie".
http://www.ebay.de/itm/Breyer-Cust-Appa ... SwqF9Z18Oo

Und ein 1:12 Aquarium aus Großbritannien, das ich sehr schön finde.
http://www.ebay.de/itm/1-12-Scale-Fish- ... 1438.l2649

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Sa Okt 07, 2017 8:56 pm

Das Oldie (?)cust, wirkt auf mich auch nicht sonderlich alt(jedenfalls nicht "vintage" aus den 80gern), wenn ich ehrlich bin. Da gibts auch sehr viele moderne in dem Stil, die so gehairt sind mit diesem welligen Mohair . Die sprechen mich persönlich nicht an.
Von früher kenn ich das jedenfalls auch nicht

Das Aquarium sieht niedlich aus

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon Gut Fichtenhof » Sa Okt 07, 2017 9:50 pm

Das kann gut sein, dass das "Vintage Cust" unten in der Beschreibung wirklich eher den Stil an sich meint.
Echte aus der Zeit sieht man ja ganz selten mal im Verkauf.

Dieses Häschen hier ist so cool gemacht! Und sieht total niedlich aus auf den Bildern! <3
https://www.etsy.com/de/listing/5021461 ... =related-1

Die Künstlerin macht v.a. auch unglaublich schöne Hunde im Maßstab 1:12! Hier mal die Shop Übersicht:
https://www.etsy.com/de/shop/kdc123?ref ... -info-name

Das Meerli habe ich seit Längerem auf meiner Wunschliste, aber nur zum Anschauen. Da muss man leider realistisch bleiben. ^^

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » So Okt 08, 2017 6:41 am

Die Hunde sind nett.

Für manche ist auch ein modell von 2000 schon vintage. Für mich nicht ehrlichgesagt. Und es gibt auch vintage style modelle wo manche denken die sind alt. Übrigens leider auch weniger gut gemachte nach dem motto die damals waren ja auch nicht so dolle. Aber genau das stimmt nicht! Es gab damals wie heute gute und schlechte und die tatsache mohair machts nicht vintage.

Für mich ist vintage Style übrigens eher wenn der Künstler seine alte Technik wie handgemalt in Öl noch benutzt,aber natürlich mit dem können was er heute hat. Aber das ist wie alles Ansichtssache. Lsq ist ja auch in den allerwenigsten fällen ein gutes realistisches(!) Modell in meinen Augen

Aber wirklich vintage sind für mich nur die alten aus den 80gern ,davon haben nicht sooooovielr überlebt,man sieht sie kaum noch angeboten. Manche auch restauriert und überarbeitet und dann sehen sie oft auch nicht mehr so aus wie damals

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon Gut Fichtenhof » So Okt 08, 2017 10:52 pm

Interessant! Ja, das sieht wohl jeder ein bisschen anders, ab wann ein Cust als Vintage zählt.
Einen aus den 80ern habe ich noch nie live gesehen. Das glaube ich, dass sie gut gemacht waren/sind.
Und eben viel Persönlichkeit haben. Schade, dass manche nicht mehr sind. :(

Ob dieser hier älter ist?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-242-7966

Von den 1:12 Tieren auf Etsy kann ich gar keinen Favouriten ausmachen. Finde einige davon sehr schön anzusehen.
Der Norwich Terrier schaut besonders niedlich. Aber auch und gerade die Dolldogge finde ich total originell. :D

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Interessantes bei ebay und co

Beitragvon luckenbachranch » Mo Okt 09, 2017 8:22 am

Kann mann nicht sagen . Beide modelle sehen für mich nach bestimmten dt remakern aus, der 2. älter , aber es ist Sprkulation und daher sinnlos. Letztlich istt es dochj egal von wann ein Modell ist! Denn wer bestimmte vintage custs sammelt von bestimmten Remakern erkennt diese ja und kaufz nur solche. Wem es nur drum geht das es gehairt ist, wird sie nacch seinem Geschmack auswählen. Und nach der maltechnik....


Zurück zu „Neue Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast