Neues von der Luckenbachranch

Hier könnt ihr Neuigkeiten oder Geschichten ovn euren Höfen erzählen.
Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 708
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Okandada-Ranch » So Sep 10, 2017 4:03 pm

Hihi, Smoke on the water.... das war doch ne ganz andere Band? ;-)
Geniale Bilder, und gehört habt Ihr sicher auch genug....

hab gestern einen kurzen Bericht im Fernsehen gesehen, nun habe ich eine gute Vorstellung, wo der Teich und Silent Water so liegen!

Die Wiese wird furchtbar aussehen, auch wenn evtl. Bretter drauf lagen. Aber das erholt sich schnell wieder, kenn ich von unserer Festwiese nach Schützenfest.
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Schmuggler » So Sep 10, 2017 4:47 pm

Deine French Canadian Horses werden immer schöner, das Bild mit den Dreien ist so toll! :D

Die Seenotrettungsgrabscher sehen in der Nacht aber eher gruselig aus! Die Stones-Show muss echt ein geniales Spektakel gewesen sein! :D
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Gut Fichtenhof
Beiträge: 135
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Gut Fichtenhof » So Sep 10, 2017 11:57 pm

Die Spätsommerbilder mit den Ponys sind sehr stimmungsvoll! Die Sonnenblumen sehen total echt aus (oder sind sie es?).
Und das Spinnennetz! Die blühenden Wasserpflänzchen wirken so unglaublich zart so vom Tau benetzt. Schön sieht das aus. <3

Die Szenen mit den Playmobilschiffen wirken total klasse! Gerade mit dem Turm an Land und den beleuchteten Schiffen auf dem Wasser.
Meine Güte, das mit dem Feuer hätte auch schief gehen können... meine Nerven! :?
Aber scheinbar versteht Homer seinen Job, sehr beruhigend. :)

Die Bühne und die Lichtstimmungen waren ja wirklich der Wahnsinn die letzten Tage!! Ist aber auch genial, dass der Teich davor liegt und sich alles nochmal auf seiner Oberfläche spiegelt! Genial fotografiert und ein bisschen hat man das Gefühl, man war dabei. :)
Mit dem Feuer ist sehr beeindruckend, auch wie schnell der Nachthimmel scheinbar wirklich hell erleuchtet war! :shock:
Und so cool mit der "Spurensuche"! Die Stones können nicht verleugnen, dass sie bei euch waren. ^^

LBR Leroux Chantelle ist ein besonders niedliches Pferdchen geworden! <3
Sie sieht total vorwitzig und unerschrocken aus. :D
Ich finde es so schön, wie das Fell schimmert bei dieser Art Modell. Also noch realistischer geht wirklich kaum!
Wird es mal ein Bild von beiden Chantelles zusammen geben?

Benutzeravatar
salubia
Beiträge: 241
Registriert: Do Sep 01, 2016 9:08 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon salubia » Mo Sep 11, 2017 8:50 am

Die Nachtaufnahmen sind Dir super gelungen! :D

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon luckenbachranch » Mo Sep 11, 2017 8:59 am

Danke Euch für die lieben Kmmentare. Also unerschrocken ist Chantelle nicht, eher im Gegenteil, sie ist eine echte Dramaqueen, aber sie ist auch noch sehr jung. Bei den Fellpferden ist die Herausforderung immer: wie bring ich das Fell auf ohne das man allzuviele Kanten sieht, es gibt auch gerne am Hintern mal Bügelfalten XD und dann ist es schwierig: wieviele Details sieht man durch und wann würde es zu dick mit dem Fell. da gibts noch viel zu tüfteln, aber gerade bei dunklen Pferden der gar schwarz finde ich es schwierig, sowas mit Farbe darzustellen, der Glanz von Fell ist doch anders als der von Farbe und ohne Glanz wird es schnell zu platt. Man kann mit Metallpigmenten in der Farbe experimentieren, aber schwarz /Schwarzbraun bleibt immer etwas schwierig, finde ich. Viele sagen es ist die anfängerfarbe und am einfachsten, aber das Gegenteil ist der Fall!

Bild
Ramon war heute früh aufm Flohmarkt und fand 2 Solar- Crawler, was Chantelle extrem gruselig fand, sie findet aber sowieso alles gruselig XD
Bild
Die echten Autos fand sie auch gruselig und wollte nicht daran vorbei
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Huuuuuch was ist denn das? Waltraud! Sie wollte heute hoch hinaus
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
In der Zwischenzeit versuchte Homer das Problem mit dem ausgefallenen Strom auf der Xenon zu lösen. Er hatte noch etwas rotes Kryptonit in einem der Fässer gefunden und das kam in ein spezielles Notstromagreegat. Rotes Kryponit ist sehr selten, aber leistungsstärker als grünes...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die Stonesbühne war bereits wieder abgebaut.
anssnte fuhr ein Umweltaktivist da rum und schaute nach der Xenon....
Bild
Ein paar Fische, die der Pleitegeier heute eingefangen hatte....
Bild

Bild
Hilfe, ein UFO! Chantelle standen die Haare zu Berge
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hier sllte etwas leuchtende Ladung umgeladen werden
Bild

Bild

Bild
Oops... dicht daneben ist auch vorbei
Bild

Bild

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Schmuggler » Mo Sep 11, 2017 1:01 pm

Dafür, das sie vor Allem Angst hat, hat sie das UFO doch schon beachtlich nahe an sich herangelassen! Brave Chantelle!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Gut Fichtenhof
Beiträge: 135
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Gut Fichtenhof » Di Sep 12, 2017 12:54 am

Okay, besonders unerschrocken wirkt Chantelle auf diesen Bildern wirklich nicht! :D
Wie niedlich sie auf den ersten Beiden auf die Solar Crawler schielt... so gaanz vorsichtig aus den Augenwinkeln. :mrgreen:
Sie ist so niedlich!! <3 Toll dargestellt, wie sie sich vor lauter Angst haben kaum vorwärts bewegt zwischen den großen Autos.
Hihi, die Arme! Die beiden Bilder danach im Blätterald gefallen mir besonders.
Da wirkt sie auch schon entspannter und auch Ramon wirkt so verträumt... total harmonisch!
Haha, Waltraud macht wohl auch gerne Quatsch! :mrgreen:
So witzig, wie sie nach dem hohen Flug dann gegen die beiden Ästchen am Boden geflogen ist...
hihi, was für Sachen ihr immer macht. :)
Auf den letzten beiden Bildern vor den Schiffbildern schimmert Chantell`s Fell unglaublich schön und voller Leuchtkraft! <3

Das rotes Kryptonit, das Homer da entdeckt hat, scheint ein echter Glücksfund zu sein! Hoffentlich ist das Stromproblem der Xenon damit gelöst.
Dieser seltene Stein leuchtet jedenfalls ganz klasse, gerade als es dann dunkler wurde!
Klasse dargestellt, wie die leuchtende Ladung umgeladen wurde.
Auch dafür ist Homer`s besänftigende Haltung wieder sehr passend. :D

Und Chantelle vor dem Ufo! Hui, da hätte ich mich aber nicht so nah ran getraut... :?
Das Bild von der kleinen auf dem Schiff ist sehr gelungen. Wie sie da schaut! Ein bisschen so wie die große!
Das war ja wieder ein aufregender Tag für deine Kleinen. Moldy am Steuer ist auch immer sehenswert.
Sie scheint immer sicherer zu werden im Lenken, ist ja auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe mit der gefährlichen Fracht!

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1131
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon SuE » Di Sep 12, 2017 4:35 pm

Sehr schöne Bilder, vor allem die in der Sonne.

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon luckenbachranch » Di Sep 12, 2017 11:47 pm

Danke euch! Heute hab ich ne kleine Bildergeschichte zum Thema Wetter, deren Ablichten mit (meinem Freund Thorsten zusammen) besonders viel Spaß machte.

Bild
Orkantief Sebastian ist im Anmarsch. Ob das hier schon Vorboten waren, wissen wir nicht, aber es sah genial aus!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Chantelle machte sich eigentlich ganz gut als Wettermustang...
Bild

Bild

Bild
Am besten fahren wir mal Vorräte einkaufen...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wie gehtn das hier mit der Parkuhr?
Bild
Waltraud wollte auch neuen Fisch kaufen und ihr Leergut abgeben...
Bild

Bild

Bild
klein Wayne war über das reinziehende Sturmtief so am hyperventilieren, daß Dan ihn zur Beruhigung in seine Jacke steckte
Bild
So, was brauchen wir denn alles ( Nein, Klein Wayne, ein Notstromaggregat ist dann doch nicht nötig..... hoffe ich....)
auch nicht die (Hurrikan Tips , die ich heute auf Fb gelesen hab:
Tip 1 : Füllen Sie die Badewanne mit Wasser
Tip 2. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten in die Badewanne und decken Sie eine Matratze drüber.... (Gut, daß die armen Amis trotz allem ihren Humor nicht verlieren)
Bild

Bild
So, dann können wir ja nach Hause fahren
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1131
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon SuE » Mi Sep 13, 2017 7:27 am

Oha ihr seit da ja eine ganz schön schöne Strecke nach Hause gefahren, sehr schön.
Waltraut *schwärm* wahr wider mit, und sie kann Sachen so cool halten mit ihren Flügeln. Toll.
Die Wolken :shock: Bilder! Alter he! Voll geil. Und eine schöne Idee von Euch.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Schmuggler » Mi Sep 13, 2017 9:13 am

Sehr schöne "Einkaufsausflug" , Waltraud sollte aber rückwärts reisen, dann gleitet der Wind doch viel besser ab! :D
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Beiträge: 708
Registriert: Mi Feb 24, 2016 11:22 am
Wohnort: grüner Ruhrpott

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Okandada-Ranch » Mi Sep 13, 2017 10:12 am

Boah, die Wetterbilder! Klasse mit dem Regenbogen!
Hier stürmt es gerade, aber die Sonne scheint.

Ich hab übrigens gerade ein paar Videos vom Stones-Konzert in München bekommen, von einem guten Freund, der mit seiner Tochter hin "musste".
Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest (Fr. v. Schiller)

Benutzeravatar
Aaylo Secura
Beiträge: 373
Registriert: So Mär 20, 2016 11:22 am
Wohnort: Hannover-Umgebung

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Aaylo Secura » Mi Sep 13, 2017 1:06 pm

Chantelle ist wirklich ganz toll geworden! Man sieht, wie du dich bei den Fellpferden steigerst! Große Klasse. :D

Benutzeravatar
Casira
Beiträge: 739
Registriert: Sa Feb 20, 2016 5:51 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Casira » Mi Sep 13, 2017 5:31 pm

Das war ja ein super Einkaufsausflug mit passender Aprilbekleidung! :D Die Wolkenbilder sind auch klasse!
Chantelle ist total süss und in der oberen Geschichte kommt ihre schöne Farbe im Grünen besonders gut zur Geltung!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon luckenbachranch » Mi Sep 13, 2017 8:18 pm

Danke Euch ! :D
Bild
So ein Sauwetter! Tief Sebastian brachte Regen und ordentlich Sturm
Bild

Bild
Da ist man am besten drinnen. Dan und Wayne waren ohnehin am Arbeiten, sie bereiteten das Studio auch für eine Aufnahmesession vor, für die sie später zwei weitere Musiker erwarten
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Oh, es wird Winter, die ganzen Orkqankäfer gingen auf die Suche nach einem Winterquatrier. (Nach alten Überlieferungen heißt es, daß wenn es viel Marienkäfer gibt, es auch viele Stürme gibt im Herbst, aber dieses Jahr waren es eigentlich garnicht soviele...Außerdem sagt eine Bauernregel,das Septembergewitter viel Schnee im Winter bringen. Wir werden sehen
Bild
Dan hatte von einer befreundeten Ranch eine Mundharmonika geschenkt bekmmen,die er gleich mal ausprobierte. Und von den Smugglestone Stables bekamen sie einen Bausatz für tolle Bassgitarre geschenkt,den ich noch zusammenbauen muß, er kam aber wie gerufen, da einer der erwarteten Musiker Bassist ist. Ganz lieben Dank an Euch, auch für die anderen tollen Sachen
Wayne testete derweil den Sound vom Schlagzeug
Bild
Ansnsten ist auf der LBR eine hübsche weiße Araberstute eingetroffen im Tausch( eigentlich zum custen, aber dazu war sie viiiel zu schade und bleibt OF)
Bild

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1340
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Schmuggler » Do Sep 14, 2017 9:26 am

Sehr gemütlich so ein Tonstudio!

Die Schimmelstute ist ja top in Ordnung!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
Aaylo Secura
Beiträge: 373
Registriert: So Mär 20, 2016 11:22 am
Wohnort: Hannover-Umgebung

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon Aaylo Secura » Do Sep 14, 2017 7:29 pm

Finde ich auch. Die sieht super aus!

Benutzeravatar
salubia
Beiträge: 241
Registriert: Do Sep 01, 2016 9:08 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon salubia » Fr Sep 15, 2017 8:20 am

So viele neue Fotos! Sag mal, die letzte Nachtaufnahme weiter oben ist doch ein echtes Schiff. oder?
Und der Regenbogen ist auch wunderschön! Deine Modelle trotzen eben Wind und Regen. :D

So eine schöne alte PAM habe ich auch noch und bringe es nicht übers Herz, sie zu verändern.

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3253
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon luckenbachranch » Fr Sep 15, 2017 9:46 am

Danke! hihi, ne dasist auch die Xenon, da wars aber schon sehr dunkel, das geht ja nun immer schneller

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1131
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Neues von der Luckenbachranch

Beitragvon SuE » Fr Sep 15, 2017 5:20 pm

Tolle Bilder und coole/klasse Geschenke :)


Zurück zu „Ranchnews“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste