Unsere Flohmarktfunde

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » So Okt 08, 2017 10:14 am

danke!
Die Saison geht langsam zuende aber ein paar sind immernoch und heute auch nochmal ein guter
Bild
Die Clinkies vn Kaiser konnte ich für den Preis nicht stehenlassen, auch wenn es nicht ganz meine sammelrichtung ist, wobei sie mir bemalt sicher sehr gut gefallen werden, ich mochte nämlich Kaiser schon immer am liebsten von den Porzellanis. Und Ponies sowieso :mrgreen:
außerdem ein Aragorn für Thorsten damit er nicht nach meinem geiern muß :mrgreen: , ein Safarishettie und ein süßes Pad und Plattenspieler. Irgendwie sieht Aragorn aus als wenn er eilig aufs Klo muß :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Gut Fichtenhof » So Okt 08, 2017 9:51 pm

Gratuliere, das sind sehr schöne Funde! :)
Die Porzellan Ponys gefallen mir sehr! Die wirken filigran von der Modellierung und so richtig schön ponyhaft.
Beim ersten Bild sieht es aus, als würde die Stute sich an deiner Hand schubbern. :D
Und das Kleine hat so viel Persönlichkeit. Das guckt so putzig! ^^
Hoffentlich lässt es sich gut von der Platte lösen. Oh mann, die sind echt megaputzig. <3

Stimmt, dieser Aragorn wirkt etwas "durch den Wind". :mrgreen:
Der Plattenspieler ist auch so klasse! Wie cool! Steht da was drauf auf der LP? :D

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1208
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon SuE » Di Okt 10, 2017 7:55 am

Da hast du ja wider sehr schönes gefunden. Die Ponys sind sehr süß. Und der Plattenspieler ist cool.
Wen Euch ein dritter Aragorn über den weg läuft, werde ich neidisch :oops: :oops:

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Di Okt 10, 2017 8:18 am

Manchmal ist es auch der lohn des frühen Aufstehens und weit fahrens am sonntag ;) .macht ja nicht jeder. Genau wie beim fotostories fotografieren,fliegen einem die gebratenen Tauben halt nicht nebenbei in den hals. Entweder man mag es sich dafür zu engagieren oder eben nicht aber dann hat man eben auch keine Ergebnisse der Mühe

Conny,echte porzellanis kriegt man gatnicht so leicht v d platte. Die werden so repainted wie sie sind. Ich finde sie auch schön so ,die base ist ja nicht so wuchtig (sonst hätte ich sie auch stehengelassen)

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1208
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon SuE » Di Okt 10, 2017 8:29 am

Ja, klar. Aber bei uns gibt es eben nicht so viele Stände, und beim letzten wo ich war gab es nicht mal ein kleines Pferd zu bekommen.
Die gebratenen Tauben :lol:
Und einer der letzten Sonntags Flohmis, oje. 5 Stände, oder so. Aber da gab es nette Sachen. Die irgendwann auch mal auf Fotos kommen :oops:

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Di Okt 10, 2017 9:46 am

Wie gesagt die anderen die viel finden fahren auf mehrere märkte oder/und in die nächste Großstadt und das frühmorgens. Sonst sähe es dort ähnlich traurig aus...

.Finde es immer lustig wenn ich auf den Märkten wo die anderen "nie was finden" dann jede menge brauchbsres finde.... Aber das ist ja auch garnicht so das Thema dieses Threads

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1380
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Schmuggler » Mi Okt 11, 2017 2:41 pm

Glückwunsch zu den genialen Funden, die Ponies sind auch meine Lieblinge, aber auch der Plattenspieler ist klasse! das Pad hätte ich wahrscheinlich sogar liegen gelassen!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Gut Fichtenhof » Mo Okt 16, 2017 10:38 pm

Am Samstag war ich zusammen mit einer Sammlerfreundin (liebe Grüße!) seit Längerem mal wieder auf zwei größeren Flohmis.
Hat viel Spaß gemacht und gefunden haben wir auch was. :D

Bild

Das hier ist ein Pferd, das ich am Anfang sah und gleich toll fand. Ich zögerte trotzdem noch, aber bei dem wirklich guten Preis am Ende konnte ich dann nicht widerstehen. :D Das Material ist ein sehr harter Kunststoff, Vollguss und damit relativ schwer. Kennt das jemand von euch?

Bild

Bild

Über die hier freue ich mich besonders! Ich hatte erst die Stute entdeckt und fand sie gleich interessant. Die Verkäuferin meinte, da gehöre noch das Fohlen dazu. Das ist so niedlich, finde ich! Wie es guckt! Beide haben Schleichgröße und sind gemarkt mit "Hartland Plastics Inc".
Ich dachte immer, Hartlands gäbe es nur in Tradigröße. Ist das allererste Mal, dass ich Pferde dieser Marke live gesehen habe. :)

Bild

Bild

Bild

Brauchbares Zubehör fand ich dank viel Rumgesuche in Wühlkisten ebenfalls. Das machte irgendwie ganz besonders Spaß. :mrgreen:
Die drei Schlitten haben Classic Größe, die werden sicher super zu meinen drei Scala Puppen passen! Wahrscheinlich bekommt das Holz noch eine Lasur/ Beize, aber den hellen Ton sollen sie wohl behalten bzw.mindestens zwei davon.
Das Minipferdchen fand ich wie die Playmobilsachen bei der Suche nach Kryptonit (das sich nicht auftreiben lassen wollte ^^).
Die Doppelaxt ist eigentlich von einem Playmobil Ritter, aber ich mag sie als feministisches Symbol. Die werde ich noch aufmodellieren und neu bemalen. Den Korb will ich auch ummalen. Und die Äpfel werden zu Pferdeäpfeln umgestaltet werden. xD

Bild

Und diese Mäuschen hier habe ich noch nie gesehen. Die werden meine Maus-/Rattentruppe auf dem Hof ergänzen.
Die Äuglein werden auf jedenfalls noch bemalt, eventuell auch noch mehr von diesen Minimodellchen. ^^

Bild

Bei denen hier meinte ich zu meiner Sammlerfreundin, dass ich sie niedlich fände. Einfach so, viel mehr stand auch nicht mehr auf dem Tisch, da bereits abgeräumt wurde. Da meinte der Mann, ich solle sie mitnehmen. Habe mich total gefreut. :D

Bild

Den hier durfte ich fotografieren, den fanden wir soo superschön und auch viele andere blieben stehen und staunten! Ist echte Handarbeit, der Mann meinte gemacht Anfang der 70er (nicht von ihm selbst).

Bild

Bild

Bild

Es war wirklich ein schöner Tag und der Flohmarkt wirklich groß! Auf dem Nachtflohmarkt gab es vorallem Klamotten und Schmuck, das hatte mich nicht so interessiert. Trotzdem bin ich ziemlich auf den Geschmack gekommen. Leider jetzt, wo die Flohmisaison sich dem Ende neigt. ^^ Das Coole war auch die Stimmung, es gab viele witzige und interessante Momente. Der eine sehr nette Mann mit den Schleichtieren erinnterte sich an mich, dabei war ich erst einmal dort gewesen und auch schon im Juli. Und dreimal wurden mir ganze Kisten angeboten, ich wirkte wohl sehr interessiert. Aber gerade das Raussuchen machte besonders Spaß. Und dass man nie wusste, was am nächsten Tisch auf einen wartet. :D

Bild

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Di Okt 17, 2017 5:28 am

Uiiiiii was für geniale Funde. Ist das steigende pferd large Classic size? Ich kenn es bisher in 2 Grössen,eben Classic und Schleich grösse. Hartlands gibt es in verschiedenen grössen. Dies hier scheint mir 5 inch zu sein.Ein toller fund!
Die schlitten sind der hammer und das minipferdchen erst. Von dem würde ich supeegern ne nahaufnahme sehen,das lenn ich glaub ich noch nicht. Sowas niedliches!

Und der stall ist wirklich toll

Benutzeravatar
SuE
Beiträge: 1208
Registriert: Di Sep 20, 2016 6:06 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon SuE » Di Okt 17, 2017 10:37 am

Tolle Funde :o
Die zwei Mäuse sind von Playmobil ;)
Das kleinste Pferd ist ja süß! Die Hartlands schön, das Fohlen guckt niedlich.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1380
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Schmuggler » Fr Okt 20, 2017 12:07 pm

Glückwunsch, die Hartlands sind in unseren Breitengraden ja mehr als selten, da hast Du einen Volltreffer gelandet!
Den Steiger habe ich auch, auch vom Flohmarkt, ist aber schon 17 Jahre her!
Beeindruckend ist aber der Bauernhof aus den 70ern, besonders gefällt mir der Treppenaufgang zur Wohnung!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Gut Fichtenhof
Beiträge: 221
Registriert: Do Jul 27, 2017 2:07 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Gut Fichtenhof » Fr Okt 20, 2017 10:21 pm

Danke euch! :)

Über die Hartlands freue ich mich auch ganz besonders. Das sind so niedliche Molds.
Interessant, dass es da mehrere Größen gibt! Weiß jemand, welche noch außer Tradi und eben diese in Schleichgröße?
Danke Sue, das bestätigt meine Vermutung mit den Mäuschen. :D

Juliane, hier sind noch weitere Bilder von dem kleinen Pferdchen für dich. Es hat ein Charakterköpfchen, wie ich finde. ^^

Bild

Bild

Bild

Interessant auch, was ihr über den Steiger wisst!
Zu cool, dass du den vor 17 Jahren auch schon auf einem Flohmi gefunden hast, Schmuggler. So oft sieht man den dann wohl auch nicht. :)
Ich weiß noch gar nicht, was aus meinem wird. Erstmal bleibt er OF. Eventuell dürfte er auch wieder ausziehen. Da überlege ich noch.
Irgendwie würde ich ja supergerne noch den in Schleichgröße finden, wo ich das jetzt weiß... :mrgreen:
Ja, dieser hier ist dann wohl der in Large Classic, Juliane. Oder eher small Tradi?
Ich finde, vom Kopf und Hals her hat er Tradigröße und vom Körper (besonders den kurzen Hinterbeinen) large Classic.
Da wirkt er etwas unharmonisch. Aber vielleicht "verwächst" sich das noch, er ist wohl ein Jungpferd. :D

Hier mal im Vergleich mit dem Silver, die Base muss man sich wegdenken.

Bild

Bild

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Sa Okt 21, 2017 6:28 am

Oh wie klasse,der ist ja tradi!!!! Kannte ihn nur in etwas kleiner. Ich mag das mold sehr. (Falls Du den wiede rloswerden willst, hier XD, ich brauch nämlich noch einen Gegenspieler für einen Silver den ich demnächst custe XD)
Und jetzt glaub ich zu wissen was das für ein mini ist,Loreena hat auch so eins und ich glaub es muss auch von papo mal solche winzlingen gegeben haben. Die sehen nämlich deren "toobs"Pferden ähnlich

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Sa Okt 21, 2017 4:17 pm

eigentlich wollte ich ja nur kurz Farbe kaufen, knnte mir dann aoer nicht verkneifen über den wöchentlichen trödelmarkt zu gehen
Bild
Das Holzfohlenwllte ich zuerst garnicht mitnehmen,aer als ich es zurückstellte, hatte es so verfressen die Nase auf einem Teller, daß es doch mitmußte und es hat auch durchaus Potential. bei grasenden molds kann ich ja ohnehin nur selten nein sagen
Die beiden alte püppchen waren sehr billig und mußten daher beide mit, dann als antike Puppen für die Puppen XD. besonders die kleine ist echt süß und die abgeschrabbelteist aus Holz und auch irgendwie witzig
Bild

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1380
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Schmuggler » Sa Okt 21, 2017 8:03 pm

Also mein Steiger ist Classic-Größe, der ist aber in irgendeiner Bodykiste bei Yvonne und derzeit für mich nicht erreichbar!

Meine Funde von heute, direkt nach dem Schrubben!
Bild
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » Sa Okt 21, 2017 9:35 pm

Sehr coole Funde.

Ja ich hab ihn auch in classic grösse,als custs und in schleichgrösse. Den grossen kannte ich nicht

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » So Okt 22, 2017 9:53 am

Heute war mal ein flohmi ganz in der Nähe, dort hatte ich auch noch ein paar Funde
Bild
Bully sammel ich eigentlich nicht, aber schmutzigen Carmargue Schimmel wollte ich unbedingt noch haben und so hab ich sofort zugreifen müssen, da man ihn hier sonst nicht bekommt. Der Haffi ist auch echt niedlich
Bild
Die Australischen Beuteltiere sind hierzulande auch schwer zu bekommen, außerdem Beutelteufel gibts auch ein Nacktnasen Wombat :mrgreen: ich weiß noch nicht ob ich sie wieder haire, das sah ja sehr niedlich aus damals bei dem ersten
Bild

Bild
und ein paar erbsengroße (ok etwas höher als ne Erbse) Verkehrshütchen für Moldy Peach falls die mal wieder mit dem Modellauto üben muß :mrgreen:
Keine ahnung vn was die sind, evt matchboxautos o.ä.

Benutzeravatar
Schmuggler
Beiträge: 1380
Registriert: Mi Feb 17, 2016 11:09 am

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon Schmuggler » So Okt 22, 2017 1:54 pm

Die Bullys habe ich noch nie gesehen, die sind hübsch! Und Verkehrshütchen kann man nie genug haben, die Dinger sammel ich nämlich auch!
Langweilige Hobbies kenn ich nicht!

Benutzeravatar
luckenbachranch
Site Admin
Beiträge: 3439
Registriert: Mo Dez 01, 2014 12:41 pm

Re: Unsere Flohmarktfunde

Beitragvon luckenbachranch » So Okt 22, 2017 2:36 pm

ich hab das camargue mal im andere Forum (AMPF) gesehen bei Barbara oder Petra ( und seitdem *geier*), den Haffi kannte ich auch noch nicht


Zurück zu „Fotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast